gerdconrads.koeln
Immer am Ball

 

 


Liebe Besucher meiner Homepage,

die Kronen von 3 der neuen jungen Bäume auf dem Wiesenbereich gleich hinter dem Bauernhof an dem Weg, der Richtung Godorf/Bahn führt, wurden „geköpft". Auch wieder so eine „Pflegemaßnahme“??


Die Bezirksregierung Köln hat den Eingang meiner Anfrage zu den 3 „geköpften“ Bäumen am 22.02. bestätigt. Mit der Baumaßnahme der Fa. Steil besteht laut Bezirksregierung kein Zusammenhang. Ein Bauvorhaben in dem Bereich ist ihr derzeit nicht bekannt; sie hat meine Nachricht daher an die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Köln weitergeleitet. Sobald sie eine Rückmeldung erhält, will sie mich informieren.

Die „Anliegergemeinschaft Sürther Aue“ hat die Bezirksregierung Köln am 04.02.2021 an Informationen betreffend den vorzeitigen Maßnahmenbeginn der Umsiedlung der Fa. Theo Steil GmbH in den Godorfer Hafen erinnert. Wir hatten mit Schreiben vom 31.08.2020  Zugang zu den Gründen beantragt, die trotz der vorliegenden mehr als 100 Einwendungen zur Erlaubnis des vorzeitigen Maßnahmenbeginn der Umsiedlung der Fa. Theo Steil GmbH in den Godorfer Hafen geführt haben. Zudem baten wir um eine rechtsverbindliche Erklärung, ob und mit welchem Ergebnis die vorliegenden Einwendungen geprüft wurden. Für den Fall, dass eine Bewertungsübersicht (Synopse) vorliegt, baten wir, uns diese zur Verfügung zu stellen.

Die Bezirksregierung wollte unserem Antrag entsprechen, sobald die Synopse vollständig vorliegt. Die abschließende Fassung der Synopse sollte uns und auch den weiteren Einwendern/innen zur Verfügung gestellt werden.

Da inzwischen mehr als 4 Monate vergangen sind und die Fa. Steil intensiv mit den vorbereitenden Maßnahmen beschäftigt ist, haben wir die Bezirksregierung per Mail vom 04.02.2021 um den aktuellen Sachstand gebeten und - falls vorhanden - um Zusendung der zugesagten Unterlagen. Falls dies noch nicht möglich ist, haben wir um Angabe der Hinderungsgründe gebeten, auch vor dem Hintergrund, dass die Fa. Steil nach unseren Informationen nur noch eine begrenzte Zeit im Standort Deutz verbleiben kann.

Falls möglich soll die Bezirksregierung noch hinzufügen, mit welchen Arbeiten die Fa. Steil im Naturschutzgebiet beauftragt wurde und wer diese Tätigkeiten überwacht.

Wie bekannt hat die Firma Theo Steil mit Datum 19.08.2020 eine `Zulassung vorzeitigen Beginns´ nach § 8 a BImSchG erhalten, um im Godorfer Hafen mit vorbereitenden Arbeiten beginnen zu können.

Die brachialen Rodungsarbeiten im Naturschutzgebiet kurz vor den Feiertagen waren die ersten erkennbaren Auswirkungen.

Weitere Infos siehe  Anliegergemeinschaft Sürther Aue  

Die Corona-Auswirkungen sind wirklich dramatisch! In Köln liegt die Inzidenzzahl noch immer bei fast 70! Die sozialen Kontakte sollen weiterhin auf das absolut notwendige Minimum reduziert werden! Auch Freizeit- und Amateursportbetriebe auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen müssen weiterhin geschlossen bleiben, in der Badminton- und Tischtennis-Abteilung des TSV Weiss mindestens bis zum 07.03.2021, vermutlich aber noch länger

Badminton

Aufgrund der Corona-Lage 

wird die Saison 2020/2021 nicht zu Ende gespielt!

Alle Details zu den bisherigen Spielen s. Saison 2020/2021

Staffeleinteilung und Termine findet Ihr unter Saison 2020/2021.

Kunstzentrum Wachsfabrik 

Die Wachsfabrik hat eine neue Webseitehttp://www.kunstzentrum-wachsfabrik.koeln/

Die ursprünglich geplante Räumung und der Abbruch einiger Ateliers, die im hinteren Bereich des Kunst- und Kulturzentrums Wachsfabrik liegen, sind vorerst vom Tisch. Es wird an einem 10-Jahres-Vertrag zwischen Eigentümer und Künstlern/innen gearbeitet, der endlich Planungssicherheit geben würde! 

4.606 an Kunst- und Kultur Interessierte hatten im Vorfeld eine Online-Petition für den Erhalt des Kunstzentrums Wachsfabrik unterschrieben.

Inzwischen gibt es auch einen Förderverein

FREUNDE VOM
KULTURFORUM
WACHSFABRIK E.V.

(siehe:  https://kulturforum-wachsfabrik.koeln/)


Die Freunde vom KulturForum Wachsfabrik e.V. – für das Kunstzentrum Wachsfabrik, wollen den wundervollen Ort mit Veranstaltungen und Gastausstellungen bereichern.

Stadtführungen 

Alle Stadtführungen werden verschoben nach Ende der Corona-Krise! Weitere Informationen unter:  Butzweilerhof und MOTORWELT  und  Kulturzentrum Wachsfabrik

Angebote für interessante Events findet Ihr in der Regel unter "Stadtführungen "Köln - wie ich es sehe". Allerdings könnt Ihr mir auch Eure Wünsche für eine Führung mitteilen und ich werde versuchen, dies für Euch zu realisieren.

Berichte von den stattgefundenen Führungen und Events findet Ihr unter  Führungs-Rückblicke 2019, 2018 oder  Führungs-Rückblicke 2017

Liebe Keezbord-Fans, leider können wir durch den Corona-Virus immer noch nicht auf unseren Spieleabenden im Vereinsheim zusammen Keezbord spielen. Wenn Ihr Mitglied unserer Spielgruppe seid und zuhause spielen wollt, aber über kein Spiel verfügt, könnt Ihr bei mir ein Spiel leihen. Ruft einfach an oder schreibt eine Mail und schon könnt Ihr gegen eine  kleine Kaution ein Spiel leihen.

KEEZBORD ist das spannendste und tollste Gesellschaftsspiel welches wir kennen und macht unglaublichen Spaß! Es ist ein herausforderndes und überraschendes Brettspiel für die ganze Familie, bei dem man bis zur letzten Minute keinen Gewinner voraussagen kann. Alles Weitere unter KEEZBORD-Fans

Geschenkidee!! KEEZBORD-Spiele!! siehe  KEEZBORD-Shop

"Kultur ist nicht Alles, aber ohne Kultur ist Alles nichts!"

(Aussage vom früheren Kölner Kulturdezernenten Kurt Hackenberg)

Datenschutz 

Auf der Seite  Datenschutz findet Ihr Eure Rechte nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Ansonsten findet Ihr wie immer weitere Informationen auf den links stehenden Bereichen auf meiner Homepage. So seid Ihr "immer am Ball!"

“Die Zukunft ist die Ausrede all Jener,

die in der Gegenwart nichts tun wollen!“ (H. Printer)