gerdconrads.koeln
Immer am Ball

Tischtennis im TSV Weiss

Tisch-Tennis ist im TSV Weiss nach wie vor beliebt. Die Mitgliederzahlen sind stabil, allerdings ist die Trainingsteilnahme Schwankungen unterworfen. Um den Jugendlichen Perspektiven zu bieten, trainieren sie temporär mit den Senioren zusammen, was natürlich eine größere Herausforderung darstellt. Daneben sollen Freundschaftsspiele organisiert werden.

Der Verein will verstärkt neue Mitglieder werben, auch im Seniorenbereich. Das Melden einer Mannschaft für den Meisterschaftsspielbetrieb setzt eine ausreichende und stabile Trainingsbeteiligung voraus. 

Die Tischtennis-Jugend des TSV Weiss trainiert Mittwochs um 19.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Zum Hedelsberg. 

Liebe Tisch-Tennis-Freunde,

einige von Euch haben vielleicht schon auf der Homepage unseres Vereins  (https://www.tsvweiss.de/) den „Aktuellen Stand zum 02.06.2020 für den Hallensport“ gelesen. Darin heißt es unter anderem:

„Alle Erwachsenen-Gruppen mit Mannschafts- und Sportspielcharakter werden deshalb ebenfalls (vor den Sommerferien) nicht stattfinden können (Fit & Fun, Volleyball). Bei Badminton und Tischtennis werden von den jeweiligen Landesverbänden derart hohe Hygienestandards vorgegeben, dass wir uns außerstande sehen, diese zu erfüllen und dabei noch Spaß am Sport und Zeit dafür zu haben (Abstandsregel 2m, Bodenmarkierungen, Desinfektion aller benutzen Gerätschaften, Kennzeichnen aller Bälle, ...)“.

Ich habe die entsprechenden Vorgaben des Badminton- bzw. des Tischtennis-Verbandes stundenlang studiert und versucht mir vorzustellen, wie man diese umsetzen kann. Es ist einfach nicht machbar. Wer Interesse hat, kann diese Unterlagen gerne anfordern. Den anderen möchte ich dies ersparen.

Der Vorstand des TSV Weiss hat daher in Abstimmung mit mir entschieden, vor den Sommerferien nicht mehr mit dem Training in unserer Halle zu starten. Wir hoffen, dass die Sportverbände bis dahin ihre Auflagen soweit runterfahren, dass wir diese auch erfüllen können.

Es tut mir leid, Euch diese traurige Nachricht übermitteln zu müssen. Ich hoffe, dass Ihr trotzdem weiter zu unserem Sport und zu unserem Verein steht und dass wir uns nach den Sommerferien alle gesund wieder sehen.

Bis dahin, viele Grüße, Gerd.

Gerne nehmen wir dann in der Tischtennis-Abteilung auch wieder neue Mitglieder auf!

Die Vereinsmeisterschaft 2019 ist gespielt und die Sieger stehen fest!

Während des Turniers wurde eifrig um jeden Punkt gekämpft!

Bei der Vereinsmeisterschaft 2018 gewann erstmals ein Mädchen! A. M. setzte sich gegen alle Jungens durch! Doch auch der 2. und 3. Platz wurden gefeiert! Nach der Siegerehrung gab es noch ein Gruppenfoto mit den Betreuern und Trainern.