gerdconrads.koeln
Immer am Ball

Saison 2019 / 2020

Wir starteten am 05.09. wieder mit einer Senioren-Mannschaft in die Badmintonsaison 2019/2020.  In unserer Halle in Köln-Weiss erwarteten wir die sympatische Mannschaft des BC Witterschlick 1. Vor einigen Zuschauern entwickelte sich ein unglaublich spannendes Spiel, welches 4 : 4 unentschieden endete, obwohl wir sogar das Damendoppel kampflos abgeben mussten. Ein gelungener Start in die neue Saison!


Das zweite Spiel fand am 19.09. um 19.30 Uhr in unserer Halle gegen die SG Lüla Rheidt 2 statt! Die Spielgemeinschaft mit ehemaligen Bezirksligaspielern erwies sich als zu stark. Am Ende hieß es 1:7.

Das dritte Spiel fand am 22.09., 15 Uhr in Friesdorf statt. Leider mussten wir mit einer dezimierten Mannschaft antreten. Neben dem Damendoppel musste daher auch das zweite Herrendoppel kampflos abgegeben werden. Trotzdem wurde das Spiel nur knapp mit 3:5 verloren.

Aufgrund der Tatsache, dass wir nur bis zum 03.11. unser Heimspiel gegen den SSV Merten 2 verlegen durften und wir trotz vielfacher und beidseitiger Bemühungen (s. u.) um Verlegung nicht zu einem möglichen Spieltermin gefunden haben, wurde das Spiel gem. § 51 Abs. 2 der Spielordnung als "kampflos abgegeben" gewertet. Dies ist bedauerlich, da wir das Spiel natürlich lieber ausgetragen hätten.

Das 5. Spiel der Saison fand am 09.11. beim TuS Roisdorf 2 statt. Endlich konnten wir mal mit einer kompletten Mannschaft spielen, da mit Jutta Sch. eine zweite Dame dazu gestoßen ist. Die Mannschaft ist jetzt komplett, trotzdem müssen sich natürlich die Doppelpaarungen erst einmal miteinander einspielen und die neuen Spieler/innen Spielpraxis erwerben. Diese Aufgabe wird die komplette Saison prägen. Die Spielergebnisse sind daher zu vernachlässigen, auch das 0:8 gegen Roisdorf. Das Ergebnis wirkt deutlicher, als es tatsächlich war, gingen doch zwei Spiele erst im dritten Satz verloren und drei weitere Sätze ziemlich knapp. Aber - wie oben gesagt, wichtiger ist es, Routine in die Bewegungsabläufe zu bekommen und natürlich Erfahrungen zu sammeln, auch beim Spielen in fremden Hallen.

Auch das 6. Spiel gegen den 1. BC Beuel ging mit 1:7 verloren. Stark erwies sich wieder mal Anton, der das 1. Herren-Einzel gewinnen und im Herrendoppel mit Luke zumindest den 1. Satz für sich entscheiden konnte. Ansonsten gilt, was oben steht: Wir trainieren weiter um uns ständig zu verbessern!

Das 7. und letzte Spiel der Hinserie fand am 23.11. beim TuS Niederpleis statt. Die Spiele waren knapp, das Ergebnis lautete dennoch 1:7. Trotzdem schauen wir positiv Richtung Rückserie. 

Gut gelaunt trotz Niederlage beim TuS Niederpleis! Die Badminton-Mannschaft des TSV Weiss ist noch im Aufbau und hat trotzdem gezeigt, das mit ihr zu rechnen ist.

Die weiteren Spiele der Saison 2019/2020:             

14.12.2019 18:00 BC Witterschlick 1  -   TSV Weiss 1               53347 Alfter-Oedekoven, SpH Oedekoven, Am Rathaus 11

18.01.2020 18:00 TSV Weiss 1          -   TuS Niederpleis 1        50999 Köln-Weiss, Zum Hedelsberg

22.01.2020  19:00 1. BC Beuel           -  TSV Weiss 1                53225 Bonn-Beuel, Erwin-Kranz-Halle, Limpericher Str. 141

08.02.2020 18:00 TSV Weiss 1          -   TuS Roisdorf 2            50999 Köln-Weiss, Zum Hedelsberg

07.03.2020 17:30 SSV 1925 Merten 2 - TSV Weiss 1                53332 Bornheim-Merten, SpH Heinrich Böll Sekundarstufe, Beethovenstr. 57                 

14.03.2020 18:00 TSV Weiss 1         -    DJK BW Friesdorf 6    50999 Köln-Weiss, Zum Hedelsberg    

21.03.2020 18:00 SG LüRa Rheidt 2  -   TSV Weiss 1               53859 Niederkassel-Mondorf, Dreifach-TH Alfred-Delp-Realschule, Eifelstr. 20