gerdconrads.koeln
Immer am Ball

Turniere

Kölner Stadtmeisterschaften über Pfingsten 2019

Anton Cibis und Robin Stähler starteten am 09.06. als U19-Doppel bei den Kölner Stadtmeisterschaften. Sie wurden Vizemeister!!

In den Gruppenspielen gab es zweimal sehr enge Ergebnisse.

Am Nachmittag wurde Mixed gespielt und nach sechs Spielen wurde Anton Cibis mit seiner Partnerin Vizemeister im U19-Mixed! Ein toller Erfolg!

Am 10.06. finden die Einzel-Wettbewerbe statt.

Vereinsmeisterschaften 2018 der Badminton-Jugend

Die Vereinsmeisterschaft 2018 der Badminton-Jugend ist entschieden! Vereinsmeister wurde Anton Cibis, Zweiter Simon K. und Robin St. erreichte den Dritten Platz. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!!

Einige Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften 2018.

Kölner Stadtmeisterschaften 2018

Über Pfingsten fanden die Kölner Stadtmeisterschaften der Junioren im Badminton statt! Und der TSV Weiss war wieder vertreten. Anton und Simon mussten am Pfingstsonntag im U19-Doppel und U-19-Mixed ran. Leider keine Top-Platzierung, aber viel Leidenschaft und Einsatz! Und wir sind im Gegensatz zu den Bayern gute Verlierer!
Fast am Schluss leider wieder eine Verletzung im Turnier! Diesmal hat es Simon erwischt, der aus ca. 3 m Abstand einen Schmetterschlag genau ins Auge bekam (Hinweis: Ein Badmintonball kann unmittelbar nach dem Schlag eine Geschwindigkeit von über 200 km/h erreichen!) Ergebnis: 2 Tage Aufenthalt in der Augenklinik in Merheim! Wir wünschen schnelle und gute Erholung. 
Am Pfingstmontag ging es für Anton im U19-Einzel weiter. Wieder in einer höheren Altersklasse musste sich Anton mit starken Gegnern auseinander setzen. Daher kam er über die Gruppenphase nicht hinaus, erhielt aber viel Lob und Anerkennung für seine gute und äußerst kämpferische Leistung.

Bei den Leverkusener Stadtmeisterschaften am 22.04. ist Anton verletzt ausgeschieden! In seiner Gruppe hatte er den 2. Platz erreicht und damit die KO-Runde. Beim Stand von 3 : 3 knickte er mit seinem rechten Fuß um. Mit heftigen Schmerzen ging es ins Krankenhaus Wesseling, wo eine "Kapsel-Band-Zerrung" diagnostiziert wurde. 

Turnier-Termine mit Teilnehmern des TSV Weiss:

Kölner Jugend-Stadtmeisterschaften 2017

Die 61. Offenen Kölner Juniorenstadtmeisterschaften fanden über Pfingsten statt (Samstag, 03. Juni bis Montag, 05. Juni 2017). Diesmal im Kölner Norden in den Sporthallen 1 + 2 der Heinrich-Böll-Gesamtschule, Merianstr. 11 - 15 in 50765 Köln. 

Teilnehmer des TSV Weiss war Anton Cibis.

Pfingstsonntag fanden die Doppel und Mixed-Spiele statt. Anton bekam eine/n Partner/in vom CfB Köln zugelost. Obwohl sein Partner im Doppel erst 14 Jahre alt war und noch keine Erfahrung hatte, schlugen sich die Beiden recht wacker und belegten den 5. Platz in ihrer Gruppe.

Im Mixed bekam Anton mit Michele die Siegerin im Mädchendoppel zugeteilt. Beide harmonierten sofort gut und feuerten sich gegenseitig an. Das erste Spiel wurde gewonnen und beide machten auch in den weiteren Spielen eine gute Figur!

Pfingstmontag spielte Anton Jugen-Einzel und belegte nach 2 Auftaktsiegen den zweiten Platz in seiner Gruppe!! Ein toller Erfolg! Erst im Viertelfinale schied er gegen den Gruppenersten der Gruppe A aus - aber erst nach einer erneut kämpferischen Leistung.

Unabhängig vom sportlichen Erfolg ist Anton inzwischen im Spielerkreis bekannt und wird akzeptiert. Auch andere Trainer lobten seine Einsatzfreude und sein Kämpferherz!  Weiter so!!